Dienstag, 13. Mai 2014

Schulausflug

 Letzte Woche sind wir mir der Schule richtung Stuttgart zur Bronzegieserei Strassacker gefahren. 
Diese lädt unsere Schule alle drei Jahre ein und führt uns durch ihr Werk.

Bevor ich euch jetzt mit Einzelheiten zum Thema Bronzegiesen langweile zeige ich euch einfach mal die Bandbreite der Dinge, die es dort zu bestaunen gibt.

Die Firma bezieht etwa 20% ihrer Einnahmen durch Künstler, diese können während der Arbeit oft sogar auf dem Gelände wohnen und so den Arbeitsprozess begleiten.
Die restlichen 80% kommen zum Größtenteil aus Massenware wie etwa Grabschmuck

Hier nun ein kleiner Ausschnitt, anfangend mit Grabschmuck und übergehend in "Kunst.










Es ist wirklich Interessant was man mit Bronze und anderne Metallen alles so anstellen kann, von rießigen Brunen bis kleinen Schnecken, von glänzen bis matt oder auch knallbunt.

Der Tag dort hat echt Spaß gemacht, schade das wir nicht jedes Jahr dort hin fahren.

Einen schönen Tag
Pixie