Montag, 30. Juni 2014

Maskenzeit


Hallo ihr Lieben,

zur Zeit beschäftigen wir uns mit fasen und vergolden in der Schule.
Praktisch haben wir das erst an einem Spiegelrahmen umgesetzt und üben jetzt an unseren Holzmasken zum Thema visualisiere dein Musik weiter, 
Meine Maske ist natürlich noch lange nicht fertig bemalt aber ich finde das bisherige Ergebnis schon ganz spannend und wollte es euch mal zeigen.
Vor dem bemalen wurde die Maske mit einer Knochenleim-, mehreren Kreidegrundschichten sowie Poliment und Kasein bemalt. 
Die Pigmente selber werden mit  Kasein an gemischt.
Die fertig bemalte Maske wird am Ende poliert und eventuell mit Lack geschützt.


Das innere des Augenpaars links oben ist vergoldet, ebenso einzelne Schuppen des Drachenauges.


 In der fellähnlichen Struktur befinden sich einzelne Silberstreifen, ebenso in den Schuppen des Drachen.

 
Auf der Glasplatte seht  ihr verschiedene an gemischte Pigmente.


In den Behältern am Rand befinden sich die unterschiedliche Pigmente.

Hoffentlich auf bald

Pixie



Dienstag, 24. Juni 2014

Ich hab meinen neuen Mietvertrag

Hallöchen ihr Lieben,

vor einiger Zeit(September2013)bin ich ja von zu Hause ausgezogen und wohne seit dem in einer größeren WG in der Nähe von Garmisch.
Eigentlich war die WG ganz kuhl bis ich Speckkäfer bekommen habe-ich wäre niemals eingezogen hätte mir jemand vorher gesagt dass die im Haus sind.
Seit dem ist mein Leben extrem eingeschränkt, ich kann nicht mal gefahrlos zu einem Stricktreff gehen, geschweige Spinnen; denn ich weiß die Käfer werden nach kurzer Zeit in meiner Wolle rum krabbeln oder ich könnte die Käfer weiter tragen.
Außerdem ist ständig meine Internetverbindung weg und unser Telefon geht seit Wochen nicht mehr.
Tja so lebt man, wenn der Hauptmieter einen Gewerbemietvertrag unterschrieben hat.
Ou und heute war eine tote Maus in einer Wasserschüssel in meinem Zimmer, sie tat mir sooo leid-sie war so klein und niedlich*schnüff*. Ich glaube das war die siebte Maus seit zwei Monaten die ich gefangen habe.

Naja aufjedenfall werde ich bald umziehen, in eine zweier WG mit einer netten, süßen Blackmetalerin.
Die Wohnung liegt soooo schön, direkt an einem künstlichen Bachbett, in einer Ferienhaussiedlung.
Ich darf meinen Hund mit nehmen, die Vermieterin ist total nett. Mein Zimmer wird größer und ich glaub ich hatte noch nie einen so gut riechenden Schulweg-ich laufe nämlich am Bach unter Bäumen zur Schule.
Kurz es ist sooo schön da und ich freu mich sooo darauf da ein zu ziehen.

Morgen Abend kommt auch ein Kammerjäger und wir versuchen einen Plan zu machen, wie ich meine Sachen vor dem Umzug Käfer frei kriege. Im Endeffekt kann ich mir keinen Kammerjäger leisten aber ich werde es einfach von der Miete abziehen. Ich weiß es ist nicht okay aber es ist die einzige Möglichkeit und wenn sich mein Vermieter nicht kümmert, kann ich dafür nichts.
Mal schauen was morgen raus kommt.

Momentan arbeite ich übrigens wenig kreativ, ich lackiere ca. einmal in der Woche meine Nägel und versuche dabei möglichst viel von meinem Nagellack zu benutzen-muss sich ja lohnen so viele Farben zu haben ;-).
Außerdem war ich in den Ferien wieder auf dem WGT in Leipzig-war wie immer total schön. Das NuS CT hat total Spaß gemacht, die Konzerte waren toll z.B Oomph, Rapaljee, es war einfach wirklich schön.
Hoch trampen nach Leipzig hat auch echt super funktioniert, zu Feuertanz bin ich dann aber Zug und in einem Auto mit gefahren.
Feuertanz war auch schön, kalt vor allem nachts aber auch total kuhl. Ich bin nur immer noch heißer aber das liegt eher an meinem Husten.

Demnächst werde ich vermutlich mal meine ganzen Nail Designs der letzten Monate als Bild hochladen und nach den Sommerferien hoffentlich wieder in die alte Werkellust verfallen.

Liebe Grüße
Pixie

Hier ein Lied aus einem Film, denn ich wirklich gut fand-Lollipop Monster.