Montag, 21. Juli 2014

Die Maske ist fertig

Letzten Freitag ist meine Maske endgültig fertig geworden.
  • In Einzelschritten:
  • Entwurfskizze
  • Tonmodell
  • Gipsnegativmodell per Abguss
  • Gipspositivmodell
  • Holzbestellung
  • Holzmaske heraus hauen
  • Grundieren mit Knochenleim
  • Mehrere Schichten Kreidegrund
  • Eine Schichte Kreidegrund verdünnt mit Spiritus
  • Schleifen
  • Zu vergoldende und versilbernde Stellen mit Polyment(gemischt mit Knochenleim) grundieren
  • Vergolden und Versilbern
  • Polieren des Gold und Silber
  • Grundieren mit Kasein
  • Bemalen mit Pigmenten und Kasein
  • Polieren
  • Lackieren

Die Arbeit an der Maske hat fast ein ganzes Jahr Zeit in Anspruch genommen, ich mag sie, auch wenn sie vielleicht nicht perfekt ist. 

Hier nun die vorletzen Fotos, es fehlt noch ein Foto mit der lackierten Maske.






Liebe Grüße
Pixie


Freitag, 4. Juli 2014

Es wird bunter

Heute kam ich ein gutes Stück mit meiner Maske weiter.
Was noch total in der Luft steht ist, ob der Hintergrund weiß bleibt oder evtl Dunkelblau oder Schwarz ala Galaxy Style wird.
Hm ich weiß noch nicht, die Maske muss allerdings langsam fertig werden 
so lange haben wir nicht mehr Schule und das Ganze muss noch poliert werden.

Hier sind die Fortschritte von Heute

Rund um Ansicht



  
Hier seht ihr an gemischte Pigmente. 
Es wird eine Kreide Quark Masse angerührt, diese dann anschließend mit Wasser verdünnt.
Auf einer Glasplatte mischt man nun die Pigmente und den Grund an.

 
 Skizze für die Farbgebung der Maske.


So sieht die Maske aktuell aus.


Ich komme doch ganz gut voran und denke, dass ich etwa Montag mit dem Bemalen bin und zum Polieren übergehen kann.

Ein schönes Wochenende
Pixie